Category: Bolivien


Favela Monte Azul

Brasilien ist laut Werbeslogan der Regierung  „ein reiches Land, ein Land ohne Armut“. Die Realität sieht aber oft ganz anders aus.

Bildervortrag mit Gespräch:  Dienstag, 20. März in der Buchhandlung Masur in Heidenheim um 20 Uhr

Weiterlesen

Advertisements

Nachdem ich noch mit den Straßenkinder der „Fundacion la Paz“ geredet und gesungen habe, bis sie abends in die Schule wollten, habe ich einen spannenden Couchsurfer getroffen. Duschen ging dort leider nicht, aber ich bin gut weitergekommen durch die grünen Hochebenen wo früher die Incas und andere Stämme wohnten bis an den Titicacasee. Dort habe ich eine Nacht im Stroh gepennt, und nachdem Badengehen an einer Eiskruste und tiefem Matsch gescheitert ist, bin ich mit dem nächsten überfüllten Sammeltaxi nach Puno und von dort nach Cusco.  Weiterlesen

Diashow

mit Diashow

Mit einem kaputten Reisebus bin ich ueber Nacht von Villazon nach La Paz, der Hauptstadt gekommen. La Paz liegt in einem Tal, an dessen Wänden die Häuser hochranken. Es gibt viele Kinder die auf der Strasse arbeiten und so habe ich auch schnell zu der Einrichtung für Strassenkinder „Fundacion la Paz“ gefunden.  Weiterlesen

Vallizon: Endlich in Bolivien

mit Diashow

mit Diashow

Der gestrige Tag war aus Trampersicht beschissen. Ich stande irgendwo im Tal an der Strasse nach Bolivien, wo so gut wie kein Verkehr war. Den ganzen Tag ueber sind blos zwei Autos angehalten, wollten mich dann aber nicht mitnehmen, weil ich keine 50 Dollar zahlen konnte. Tja am Abend musste ich dann wohl doch ein Bus nehmen und habe so Bolivien doch noch erreicht… Weiterlesen

Die Associação Comunitária Monte Azul betrachtet Erziehung, Gesundheit, Kultur und Umweltschutz als die Grundvoraussetzungen der Entwicklung des Individuums. Diese Dinge benötigt ein Mensch, um der zu werden, der er sein will, und sein volles Potential zu entfalten.  Weiterlesen