Tag Archive: Arm


Porto Alegre, happy Hafen

Angekommen in Porto Alegre bei dunkelheit. És ist eine 3 MIO. Stadt mit viel mehr Armut als in Florianópolis, wo ich heute morgen selbst in der Stadt, sehr leicht Mitfahgelegenheiten gefunden habe.  Weiterlesen

MärchenSicherlich haben viele schon das Sprichwort gehört: „Geld regiert die Welt“. Nun kann jeder sagen, bei ihm regiere Freundschaft und Umsicht, Umweltschutz und Anti-Atomkraft-Überzeugung inklusive. Doch wenn er in Laden geht und einkauft, wird er automatisch Herrscher und regiert mit seinem Geld, wer durch seinen Kauf profitiert. Meist kauft jeder das Günstigste, denn sonst wäre man ja blöd (Quelle: Mediamarkt). Bestimmt kann man auch durch Freundschaft einkaufen, nur geht das halt nicht im Kaufland, denn dort lernt man den Produzenten nicht kennen. Daher erzähle ich euch nun die Welthandelsgeschichte von Eduardo dem Erdnussbauern, dessen Erdnüsse Sie theoretisch im Kaufland von den Regalen holen könnten.  Weiterlesen

Paraguay gehört zu den ärmsten Ländern Südamerikas. Das habe ich aber mit eigenen Augen gar nicht feststellen können. Denn Ciudad del Este an der Grenze zu Brasilien, ist ein einziges Shoppingparadies für Brasilianer und Touristen. In den gedrängten Einkaufssträßchen werden die Preise in Dollar angegeben, der brasilianische Real als Hauptwährung gehandelt und der Preis in den astronomischen Zahlen des schwachen „Guarani“, nur auf Nachfrage genannt. Auf der Suche nach Autoreifen trampe ich mit einem Farmer direkt von Cascavel bis in die tiefen Einkaufsschluchten Paraguays. Weiterlesen

Der Tag in Manaus fing ruhig und gemütlich an und sollte groß enden, denn wenn die zwei Japaner ankommen würden, könnten wir aufbrechen nach São Gabriel de Cachoeira. Doch wird es überhaupt so weit kommen? Ein Tag mit Dominospielen, durch Manaus kurven, im Rio Negro baden und einem, etwas ernüchterndem, Abend.  Weiterlesen

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein: