Vom 19. bis 24. März, möchte ich in Heidenheim die Welt etwas zusammenwachsen lassen. Zum Beispiel in Form eines Vortrags über mein Jahr in Brasilien (20.03.)  aber auch über Workshops, öffentliche Aktionen und mit Projekten in Schulen.
Ich hätte auch Lust so etwas wie eine „interkulturelle Woche“ damit zu verbinden. Neben meinen Vorträgen würde es mich freuen, wenn auch noch andere Globetrotter oder kulturell und politisch motivierte Menschen diese mitgestalten möchten.  Siehe im weiteren ein paar meiner Ideen, mich interessieren aber auch Deine! Weiterlesen