MärchenSicherlich haben viele schon das Sprichwort gehört: „Geld regiert die Welt“. Nun kann jeder sagen, bei ihm regiere Freundschaft und Umsicht, Umweltschutz und Anti-Atomkraft-Überzeugung inklusive. Doch wenn er in Laden geht und einkauft, wird er automatisch Herrscher und regiert mit seinem Geld, wer durch seinen Kauf profitiert. Meist kauft jeder das Günstigste, denn sonst wäre man ja blöd (Quelle: Mediamarkt). Bestimmt kann man auch durch Freundschaft einkaufen, nur geht das halt nicht im Kaufland, denn dort lernt man den Produzenten nicht kennen. Daher erzähle ich euch nun die Welthandelsgeschichte von Eduardo dem Erdnussbauern, dessen Erdnüsse Sie theoretisch im Kaufland von den Regalen holen könnten.  Weiterlesen