Tag Archive: Turismus


Nach drei Tagen trampen habe ich mein Ziel erreicht! Manche sagen, es seien zwei der Sieben Weltwunder. Die weltgrößten Wasserfälle von Foz do Iguaçu und das enorme Staudammprojekt „Itaipu“. Weiterlesen

Alle werden mit einem wohlduftenden Rauch einer Wurzel umhüllt, gegen böse Geister.Santa Maria ist ein ruhiges Dorf ohne Termine, Kapitalismus und Perspektiven. Die indianische Kultur ist erfolgreich verschwunden und bis auf den Präsidenten, der etwas kindisch jeden seiner Witze wiederholt, bis auch dem Letzten das Lachen vergangen ist, sind hier alle nach unserem Begriffen arbeitslos. Angeln, Kochen, Haus und Boote reparieren scheinen alles Hobbys zu sein. Doch die Gesellschaft ist nett und nach dem die anfänglich touristische Profithaltung gewichen ist, leben wir hier wirklich familiär und gut aufgehoben. Weiterlesen