Tag Archive: Waldorfschule


Auf der Strecke durch die Hochanden von Cuscus nach Lima hatte ich das schönste Tramperlebniss überhaupt. Das hat mich zum Abschluss noch einmal daran erinnert, wie schön diese Reise war, wie frei ich bin und wie viele unglaubliche Begegnungen ich gehabt hatte. Schon gestern Morgen bin ich beim morgendlichen Berufsverkehr in der Chaotischen Hauptstadt Perus angekommen und wohne in dem Waldorfcollege in Cineguilla bei Familie Pundsack. Außerdem besuche ich hier mit der Freiwilligen alle möglichen anderen soziale Einrichtungen.  Weiterlesen

Advertisements

Brasilien ist ein sehr vielfältiges Land. Das habe ich besonders auf meiner kleinen Reise per Anhalter bis in den Südweste zu den weltgrößten Wasserfällen nach „Foz do Iguaçu” festgestellt. Kulturell, ethnologisch, intellektuell und finanziell gibt es Unterschiede wie Tag und Nacht. Doch um euch die Brasilianer zu beschreiben, habe ich mich systematisch auf die Suche nach ihnen gemacht.  Weiterlesen

Am Dienstag, 6. Juli um 20 Uhr beginnt im Neubau der Freien Waldorfschule Heidenheim mein interkultureller Austausch mit einem Einstiegsvortrag. Weiterlesen